Probenentnahme - Für eine perfekte Grundfutteranalyse (mittels Probenstecher)

Um eine möglichst repräsentative Probe zu erhalten, wird empfiehlt sich die Probenentnahme mit Probenstecher. 

Erforderliche Gegenstände:

  • Probestecher
  • 10 Liter Eimer
  • Handschuhe
  • Messer
  • Sano Probenahmeset
  • Stift (Kugelschreiber)

Vorgehensweise:

  • Silo an mindestens 3 Stellen beproben
  • Rand- und Deckschichten verwerfen (mind. 10 cm)
  • Wenn die Abdeckung an der zu beprobenden Stelle nicht reversibel entfernt werden kann, so sollte an der Stelle ein Kreuzschnitt erfolgen. Dieser kann im Anschluss wieder mit Klebeband verschlossen werden
  • Silo möglichst vollständig durchbohren (durch alle Schichten)
  • 3 – 5 Liter Probenmaterial in einem 10-Liter Eimer sammeln
  • Das Probenmaterial mit den Händen gut durchmischen
  • 1,5 – 2,5 Liter Probenmaterial in den Probenbeutel geben (max. 1.000 g)
  • Luft so gut es geht aus Probenbeutel heraus drücken und sorgfältig verschließen (wenn möglich mit Vakuumgerät und Vakuumbeutel arbeiten)
  • Analysenformular (möglichst) vollständig ausfüllen

 

Ihr direkter Kontakt zu uns

Sano Moderne Tierernährung GmbH
+49 (0) 8744 - 9601 - 0
+49 (0) 8744 - 9601 - 99
Grafenwald 1
84180 Loiching
Deutschland